• [BEENDET] Ausschreibung: DarstellerInnen und Makeup Artist für Werbeproduktion gesucht

    by  • 31. März 2017 • Allgemein • 0 Comments

    Kunstmue Festival LogoFür eine Werbekampagne / Spotproduktion für das Kunstmue Festival 2017 werden mehrere Darstellerinnen und Darsteller gesucht. Keine Schauspielerfahrung nötig.
    Außerdem brauchen wir einen Makeup Artist (m/w).

    Video/Fotoproduktion:
    Unterschiedliche Personen werden jeweils einzeln vor der Kamera mit Kostümen, Makeup und teilw. mit Performances in Szene gesetzt.
    Produziert wird in erster Linie für eine Online Video- und Fotokampagne für Social Media.

    Daten und Fakten:
    Ort: Gedreht/geshootet wird in einem Studio in Wien, 15. Bezirk.
    Zeit: Die Produktion wird an insgesamt 2 Tagen im Zeitraum zwischen 9.4. und 30.4. 2017 stattfinden. Die genauen Zeiten richten sich nach den Verfügbarkeiten der DarstellerInnen und des Produktionsteams.
    Es handelt sich um eine Ko-Produktion von Visionenhändler Fotografie und Imagoscope Film.

    Gesucht werden (DarstellerInnen UND Kostüme, falls im eigenen Repertoire verfügbar):
    UPDATE 18.4.2017: es werden nur mehr DarstellerInnen für die Motive 8 und 9 gesucht, der Rest ist bereits abgedreht.

     

    1. Motivtitel: LAUT. Mädchen/Frau zw. 16 und 35, möglichst lange Haare.
      Kostümwunsch: Bluse / Shirt mit tiefem Ausschnitt, Farbe: knallrot.
    2. Motivtitel: LEISE. Mann mit Glatze ab 20.
      Kostümwunsch: Rollkragenpulli in Cyan (Türkis).
    3. Motivtitel: WILD. Breakdancer (m/w): wir brauchen u.a. ein Tanzmanöver, in dem zumindest kurz ein Einarmhandstand enthalten ist.
      Kostümwunsch: Schräges Outfit „bad taste“ Style, möglichst viel davon in Magenta (violett/pink).
    4. Motivtitel: BRAV. Mann, ab 20, langes glattes Haar (Pferdeschwanz möglich).
      Kostümwunsch: Strickpulli / Strickjacke & langer Faltenrock, alles in Grün.
    5. Motivtitel: TROCKEN. Kaktus m/w klein, oval m. Stacheln, am besten mit Blüte.
    6. Motivtitel: NASS. Mann mit Stoppelglatze / sehr kurze Haare und Stoppelbart / kurzer Vollbart sowie Brustbehaarung; mit Bereitschaft, nass zu werden (Handtücher und Dusche am Drehort vorhanden).
    7. Motivtitel: ALT. Mann oder Frau 60+, am besten mit weißen oder grauen Haaren.
      Kostümwunsch: Punk/Rocker Outfit mit möglichst viel Grün.
    8. Motivtitel: JUNG. Kind zw. 2 und 12, mittellanges oder langes Haar, Freude am Verkleiden und Frisur gestalten sehr von Vorteil!
      Kostümwunsch: Punk/Rocker Outfit mit möglichst viel Magenta (violett/pink).
    9. Motivtitel: SAUBER / DRECKIG. Mann oder Frau zw. 20 u. 50 – mit der Bereitschaft, nass und schmutzig zu werden (Handtücher und Dusche am Drehort vorhanden).
      Kostümwunsch: Business- und/oder Abendoutfits, 2 Stk. Farben: sowohl in Cyan (Türkis) (Outfit 1), als auch in Rot (Outfit 2, darf dreckig werden) als Hauptfarben.
    10. Motivtitel: KALT. Mann oder Frau, Alter egal, unempfinglich ggü. Kälte.
      Kostümwunsch: Gelbes Oberteil/Shirt/Hemd.
    11. Motivtitel: HEISS. Mann oder Frau, Alter egal, unempfinglich ggü. Hitze.
      Kostümwunsch: Blaues Oberteil/Shirt/Hemd.
    12. Makeup Artist (m/w): Wir wollen farbenfrohes, auffälliges, kreatives Makeup und haben ein konkretes Farbkonzept für die Produktion – wir freuen uns also über viel kreativen Input und Gestaltungswillen. Interesse? Mail an flo@imagoscope.com!

     

     

    Bewerbung DarstellerInnen:
    Bei Interesse bitte ein Mail an flo@imagoscope.com mit:
    – Name, Alter, Foto (Portrait)
    – Infos, ob und welche Kostümwünsche erfüllt werden können, am besten mit Foto von dem Kleidungsstück.
    – Info, wann im Zeitraum bis Ende April verfügbar (bitte auch mit Uhrzeiten von wann bis wann).

    Bezahlung:
    Beim Kunstmue Festival 2017 handelt es sich um eine durchwegs ehrenamtlich organisierte Veranstaltung, die für alle bei freiem Eintritt zugänglich ist. Aufgrund dieses Konzeptes verfügt der Veranstalter “Kunstmue Veranstaltungsverein” über kein entsprechendes Werbebudget.
    Daher handelt es sich bei dieser Werbekampagne um eine pro bono – Produktion – die Produktionskosten für diese Kampagne werden von den Firmen Imagoscope Film und Visionenhändler Fotografie dem Auftraggeber als Sponsoringleistung zur Verfügung gestellt.
    Aus diesen Gründen wird keine Gage bezahlt, allfällige Spesen und Unkosten werden natürlich ersetzt. Außerdem wird Verpflegung vorhanden sein.
    Gesucht werden also DarstellerInnen und ein Makeup Artist, die aus Freude an der Sache mitmachen wollen.

    Referenzen:
    Kunstmue Festival Videos 2016
    Kunstmue Festival Videos 2015
    Kunstmue Festival Videos 2014
    Kunstmue Festival Videos 2013
    Visionenhändler Fotografie: Werbefotos

    Kontakt:
    Bei Interesse bitte ein Mail an flo@imagoscope.com!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.