Interviews: Götz Werner, Enno Schmidt

Das Team von Geld oder Leben? hatte kürzlich die Gelegenheit, Interviews mit Götz Werner und Enno Schmidt zu führen. Im Zuge der Gründungsveranstaltung des Vereins Generation Grundeinkommen in Wien am 19.1. setzte sich Enno Schmitd, der die Volksinitiative zum Grundeinkommen in der Schweiz mit initiierte, für ein ausführliches Gespräch vor unsere Kameras. Götz Werner, der […]

Film wird Webserie. Was bisher geschah & Ausblick. Stand: Mai 2016

Die Webserie „Geld oder Leben?“ trug ursprünglich den Arbeitstitel „Bedingungslos Leben“ und war als Dokumentarfilmprojekt gedacht. Eine derartige Veränderung ist nicht weiter verwunderlich, denn obwohl es von Anfang an einige konkrete thematische Vorstellungen und Ziele für das Projekt gab, wurde bewusst offen gelassen, wie diese Ziele zu erreichen seien. Weshalb dies so ist, sowie alle […]

Bedingungsloses Grundeinkommen und Schenkökonomie – Gegensätze und Gemeinsamkeiten

Das bedingungslose Grundeinkommen steht als mögliche Alternative zum aktuellen Wirtschaftssystem nicht alleine auf weiter Flur. Die Schenkökonomie ist ein Modell, das – ähnlich wie das Grundeinkommen – auf Stärkung von gesellschaftlicher Solidarität abzielt und dabei eine radikal soziale und gleichzeitig liberale Idee darstellt. Der essenzielle Unterschied zwischen den beiden Ideen stellt offensichtlich die Existenz eines […]

Interviews: Daniel Häni, Madeleine Petrovic, Svanholm

Das Team von „Geld oder Leben?“ hat hier am Blog schon seit einiger Zeit nichts von sich hören lassen. Es wird also höchste Zeit, den aktuellen Stand der Dinge zu schildern. Bereits im März dieses Jahres durften wir ein Interview mit der ehemaligen Bundessprecherin der österreichischen Grünen, Madeleine Petrovic, führen, die sich innerhalb ihrer Partei […]

Interview mit „Wiiir“

Das Team von „Geld oder Leben?“ war vergangenen Freitag zu Gast bei einem Treffen der „Netzwerkfamilie Wiiir“ in Wien. Ziel dieser Gemeinschaft ist es nach eigenen Angaben, gemeinsam Projekte für ein ganzheitliches Leben zu verwirklichen. Das Idee von Wiiir ist es unter anderem, innerhalb der Gemeinschaft, die man als kleine Dorfgemeinschaft innerhalb der Großstadt charakterisieren […]

Projektöffnung: „Geld oder Leben?“ und Crowdsourcing

Die Idee Filmproduktion ist in den vergangenen Jahren durch technologische Fortschritte immer kostengünstiger geworden. Professionelle Produktionen können mittlerweile zu Budgets umgesetzt werden, die vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wären. Sehr kleine Teams reichen mittlerweile aus, um ein technisch nicht übermäßig anspruchsvolles Projekt wie „Geld oder Leben?“ umzusetzen. So viel zu den technischen/logistischen Voraussetzungen, es […]

Team von „Geld oder Leben?“ auf UBIE Konferenz in Brüssel

Ein Team von „Geld oder Leben?“ wird sich morgen (9.4.) auf den Weg nach Brüssel machen, um dort eine internationale Konferenz zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen zu besuchen und Interviews mit Beteiligten zu sammeln – die Konferenz mit dem Titel „Unconditional Basic Income – Emancipating European Welfare“ wird vom Europäischen Netzwerk für bedingungsloses Grundeinkommen (Unconditional Basic […]

Neuer Filmtitel: „Bedingungslos Leben“ wird zu „Geld oder Leben?“

Der Arbeitstitel des Projektes „Bedingungslos Leben“ wurde heute zu dem pointierteren Titel „Geld oder Leben?“ geändert. Damit wird – durchaus ein wenig provokativ – auf ein Begriffspaar Bezug genommen, das als Gegensatz erscheinen kann, aber oft auch Hand in Hand geht: Geld verdienen, um leben zu können – oder leben können, weil man nicht ständig […]

Der Grundeinkommenstanz

Gestern, am 17.3.14, waren die Kameras von „Bedingungslos Leben“ beim Grundeinkommenstanz in Wien mit dabei und haben einige Eindrücke gesammelt. Es handelt sich dabei um ein Tanzprojekt im öffentlichen Raum, das im Rahmen des imagetanz 2014 – Festival für Choreografie, Performance und Care stattfindet. Zwei der ProjektorganisatorInnen sind kürzlich bereits für ein Interview über den […]

Erstes Interview geführt: Grundeinkommenstanz

Gestern, am 7.3., hat das kleine Team von „Bedingungslos Leben“ (Petra Ganglbauer und Florian Razocha) das erste Interview für das Filmprojekt geführt. Etwas früh zwar, weil die Konzepterstellung noch in vollem Gange ist, aber aus Aktualitätsgründen mußte es schon jetzt sein. Der „Grundeinkommenstanz“ findet nämlich schon am 17. und 18. März 2014 statt. Dabei handelt […]