• Posts Tagged ‘Farbkorrektur’

    Kapitalesk

    by  • 27. Februar 2017 • Kurzfilm, -doku, REFERENZVIDEOS • 0 Comments

    Kurzfilm, 2017
    Kamera, Regie, Schnitt, Farbkorrektur

    In Zusammenarbeit mit der Wiener Künstlerin Petra Ganglbauer entstand Ende 2016 recht spontan die Idee zu diesem Kurzfilm. Der Film war inerhalb von weniger als 3 Stunden abgedreht. Er wurde erstmals öffentlich als Teil des Bühnenbildes einer Tanz- und Musikperformance im Jänner 2017 gezeigt, und zwar im Rahmen der Gründungsveranstaltung des Vereins „Generation Grundeinkommen“ in Wien. Ein Videomitschnitt der Performance ist hier zu sehen.

    Clownin:
    Petra Ganglbauer

    Kamera, Regie, Schnitt, Farbkorrektur:
    Florian Razocha

    Idee, Drehbuch, Kostüm, Makeup, Requisiten:
    Petra Ganglbauer

    Musik:
    Manuel Angerer – “Junier”

    Vereinsgründung Generation Grundeinkommen

    by  • 20. Februar 2017 • REFERENZVIDEOS, Veranstaltungsvideo • 0 Comments

    Veranstaltungsvideo, 2017
    Kunde: Verein Generation Grundeinkommen
    Kamera, Ton, Schnitt, Farbkorrektur

    Im Jänner 2017 wurde in Wien im Zuge eines Gründungsfestes der Verein „Generation Grundeinkommen“ gegründet. Dieses Video ist ein ausführlicher, teilw. gekürzter Mitschnitt der Veranstaltung (Gesamtlänge ca. 1 Std. 47 Min.).

    KAPITELÜBERSICHT:
    00:00 – SchülerInnen Chor der Rudolf Steiner Schule Wien Mauer. Leitung: Stefan Albrecht
    01:21 – Anmoderation Helmo Pape
    02:50 – Gespräch mit Christian Tod (Free Lunch Society)
    05:03 – Vortrag Enno Schmidt
    27:40 – Das größte Plakat der Welt
    31:02 – Moderation Helmo Pape mit Engelbert Sperl (Rudolf Steiner Schule Wien Mauer)
    33:57 – Vortrag Götz Werner
    59:06 – Publikumsdiskussion (Götz Werner, Enno Schmidt, Christian Tod, Sabine Jungwirth, Helmo Pape)
    1:35:21 – Tanz- und Musikperformance, feierlicher Abschluss

     

    19. Jänner 2017
    GENERATION GRUNDEINKOMMEN
    oder
    Was tut der Mensch, wenn er nicht muss?
    Ein Verein feiert seine Gründung.

    mit
    Götz Werner
    Enno Schmidt
    Christian Tod
    Sabine Jungwirth
    und SchülerInnen der
    Rudolf Steiner Schule Wien Mauer
    moderiert von Helmo Pape

    Videoproduktion:Florian Razocha, Imagoscope Film
    Kamera: Florian Razocha, Maximilian Rosenberger
    Ton, Schnitt, Farbkorrektur: Florian Razocha
    Zusätzliche Tonaufnahmen: Friedel Hans
    Technische Unterstützung: Michael Fischer
    Veranstaltungston: Johanna Schlönicher
    Bühnenlicht: Karl Hruza

    Dekoration, Requisiten, Eventgestaltung und helfende Hände:
    Isolde Skrabitz, Petra Ganglbauer, Roberto Reuter, Michael Fischer, Martin Schiffer, Karin Ehrenreich, Katharina Meissner, Bernd Sochurek, Florian Polsterer, Joel Foramitti, Thomas Krisper, Ernest Albert, Gerhard Bauer, Sophie Purrer, Simone Krause, und zahlreiche Förderer der Generation Grundeinkommen.

    Intro Generation Grundeinkommen

    by  • 31. Januar 2017 • Imagefilm, REFERENZVIDEOS • 0 Comments

    Imagevideo, 2017
    Kunde: Verein Generation Grundeinkommen
    Kamera, Ton, Licht, Regie, Schnitt, Farbkorrektur, Musik, Sounddesign

    Im Jänner 2017 wurde in Wien im Zuge eines Gründungsfestes der Verein „Generation Grundeinkommen“ gegründet. Dieses Video entstand im Vorfeld, basierend auf einer Idee der Künstlerin Petra Ganglbauer, die sich auch für die Feuerperformance im Video verantwortlich zeichnet, und des Vereinsgründers Helmo Pape.

    Das Video dient allgemein als Imagevideo für den Verein, und wurde auf der Veranstaltung selbst auch als Intro verwendet.

     

    Werbekampagne Kunstmue Festival 2016

    by  • 8. August 2016 • Imagefilm, REFERENZVIDEOS, Veranstaltungsvideo, Werbung • 0 Comments

    Werbekampagne, 2016
    Kunde: Kunstmue Festival Bad Goisern
    Produktionsleitung, Kamera, Ton, Schnitt, Farbkorrektur, Konzept, Animation, Licht, Video Livestreaming

    Die Werbekampagne zum Kunstmue Festival 2016 ist eine Koproduktion von Imagoscope Film, Visionenhändler Fotografie und dem Kunstmue Veranstaltungsverein.

    Video 1.) Ein klassischer Festivaltrailer / Teaser für die Werbung im Vorfeld der Veranstaltung.
    Die Idee ist, die Vorfreude auf das Festival durch eine komödiantische Darstellung der „Anreise“ zur Veranstaltung zu verstärken. Eine Ansammlung musikalischer kurz – Sketches wird von Teammitgliedern und Stammgästen des Festivals fast zur Gänze improvisiert, die bemerkenswert gute Stimmung während des Drehs ist offensichtlich. Eine kleine Besonderheit ist die Leinwandprojektion hinter dem Fahrzeug, die an alte Filme aus dem frühen/mittleren 20. Jahrhundert erinnern soll.
    Ein Making Of – Video des Spots, produziert von Lukas Pilz / Handmade und G. Chris – Captured Moments, ist hier zu finden.
    Konzept & Regie: Florian Razocha, Maximilian Rosenberger
    Kamera: Florian Razocha
    Licht: Maximilian Rosenberger, Florian Razocha

    Postproduktion: Florian Razocha
    Musik: Skaputnik – „Desert Eagle“

    Video 2.) & Video 3.) 2016 wurden von Imagoscope Film erstmals zwei offizielle Kunstmue Festival – Imagefilme mit Bildmaterial vom Festival produziert, und zwar für jeden Festival – Tag eines.
    Kamera: Fabian Schober, Lukas Pilz, Florian Razocha & Maximilian Rosenberger
    Konzept & Postproduktion: Florian Razocha
    Musik Teil 1: Lausch – „Game Of Fools“
    Musik Teil 2: True Vibenation – „Ape Shit“

    Video 4.) Dieser kleine Videobeitrag, der die Aufbauarbeiten des Festivals zeigt und bereits kurz vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht wurde, sollte Kurzentschlossenen Appetit auf die Veranstaltung machen.
    Kamera: Fabian Schober, Lukas Pilz & Maximilian Rosenberger
    Konzept & Postproduktion: Florian Razocha

    Interviews: Christoph Gütl
    Musik: True Vibenation – „The World Is Ours“

    Ein weiterer wichtiger Teil der von Imagoscope Film durchgeführten Videokampagne für das Kunstmue Festival war ein HD – Video Live Stream aller Konzerte des Festivals.

    > zur Werbekampagne des Kunstmue Festival 2015

    > zur Werbekampagne des Kunstmue Festival 2014

    > zur Werbekampagne des Kunstmue Festival 2013

    > zum Veranstaltungsvideo des Kunstmue Festival 2013

    Lake on Fire Festival 2015

    by  • 17. November 2015 • Imagefilm, Liveproduktion, REFERENZVIDEOS, Veranstaltungsvideo • 0 Comments

    Imagefilm / Veranstaltungsvideo; Liveproduktion, 2015
    Kunden: Lake on Fire Festival / Verein Saitwärts; Chango
    Produktionsleitung, Kamera, Schnitt, Farbkorrektur, Konzept

    Das Lake on Fire Festival in Waldhausen im Strudengau ist eines der schönsten kleinen Festivals in Österreich und vor allem aus der Stoner- und Psychedelic Rock – Szene auch weit über die Grenzen des Landes hinaus nicht mehr wegzudenken.

    2015 hat Imagoscope Film das offizielle Festivalvideo zur Veranstaltung produziert, und zwar in Zusammenarbeit mit Maximilian Rosenberger (Visionenhändler Fotografie), der die Zeitrafferaufnahmen vom Veranstaltungsgelände produziert hat, und den Veranstaltern vom Verein Saitwärts, die sich zum Teil auch selbst hinter die Kamera geklemmt haben.

    Für die Progressive / Stoner Rocker Chango aus Ebensee sind außerdem Multikamera – Livemitschnitte entstanden, wobei sich David Pilz (FarmHouse Records) für die Audioproduktion verantwortlich zeigt.

    Turbobier – Strada del Bowle

    by  • 2. September 2015 • Musikvideo, REFERENZVIDEOS • 0 Comments

    Musikvideo, 2015
    Kunde: Turbobier
    Kamera, Schnitt, Farbkorrektur

    Die weithin beliebten Spaßrocker Turbobier aus Wien haben im Sommer 2015 eine biergeschwängerte „Beisltour“ durch diverse Lokale in Österreich und Deutschland absolviert. Zum krönenden Abschluß gab’s ein Konzert im Arena Beisl in Wien – Imagoscope Film hat den feucht-fröhlichen Abend mit Kameras begleitet und die schönsten Stimmungsbilder zu einer „verbierten“ Coverversion von Rainhard Fendrich dazugeschnitten. Na dann prost!

    Werbekampagne Kunstmue Festival 2015

    by  • 23. Juli 2015 • Imagefilm, REFERENZVIDEOS, Veranstaltungsvideo, Werbung • 5 Comments

    Werbekampagne, 2015
    Kunde: Kunstmue Festival Bad Goisern
    Produktionsleitung, Kamera, Ton, Schnitt, Farbkorrektur, Konzept, Animation, Licht, Video Livestreaming

    Die Werbekampagne zum Kunstmue Festival 2015 ist eine Koproduktion von Imagoscope Film, Visionenhändler Fotografie und dem Kunstmue Veranstaltungsverein.

    Video 1.) Dieser Imagefilm zeigt die schönsten Momente, die am Kunstmue Festival 2015 eingefangen wurden. Die Musik von Caravãna Sun transportiert die Stimmung der Veranstaltung ganz hervorragend.
    Kamera: Florian Razocha, Lukas Pilz & Maximilian Rosenberger
    Konzept & Postproduktion: Florian Razocha
    Musik: Caravãna Sun – „Gaia“

    Video 2.) Ein klassischer Festivaltrailer / Teaser für die Werbung im Vorfeld der Veranstaltung.
    Camping ist in den vergangenen Jahren ein immer wichtigerer Teil des Kunstmue Festivals geworden, daher die Idee mit dem Campingzelt. Die beiden Flitzer sind inspiriert von der ungezwungenen und fröhlichen Stimmung am Festival.
    Konzept: Florian Razocha, Maximilian Rosenberger & Petra Ganglbauer
    Kamera, Licht & Postproduktion: Florian Razocha
    Licht & zusätzliche Animationen: Maximilian Rosenberger
    Kamera Archivmaterial: Lukas Pilz, Maximilian Rosenberger
    Darsteller: Soňa Plaskurová, Michael Gruber

    Video 3.) Dieser kleine Videobeitrag, der die Aufbauarbeiten des Festivals zeigt und bereits kurz vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht wurde, sollte Kurzentschlossenen Appetit auf die Veranstaltung machen.
    Konzept & Produktion: Florian Razocha
    Kamera: Florian Razocha, Lukas Pilz & Maximilian Rosenberger
    Interviews: Christoph Gütl
    Musik: Caravãna Sun – „The Bottle“

     

    Ein weiterer wichtiger Teil der von Imagoscope Film durchgeführten Videokampagne für das Kunstmue Festival war ein HD – Video Live Stream aller Konzerte des Festivals.

    > zur Werbekampagne des Kunstmue Festival 2016

    > zur Werbekampagne des Kunstmue Festival 2014

    > zur Werbekampagne des Kunstmue Festival 2013

    > zum Veranstaltungsvideo des Kunstmue Festival 2013

    Videokampagne Gemeindespitälerstreik Wien 2015

    by  • 10. Juni 2015 • REFERENZVIDEOS, Werbung • 0 Comments

    Werbekampagne, 2015
    Kunde: Ärztekammer für Wien
    Kamera, Farbkorrektur

    In dieser von Josef Bacher Visuelle Kommunikation produzierten Videokampagne für die Ärztekammer Wien zeichnet sich Imagoscope Film für den Großteil der Kameraarbeit verantwortlich, zum Teil in Kooperation mit Visionenhändler Fotografie. In weiteren Videos zum Thema (leider nicht mehr online verfügbar) war Imagoscope mit Kameraarbeit, Ton, Licht, Greenscreen Keying und Schnitt sowie Farbkorrektur mehrerer Interviews betraut.

    The Cold Lord

    by  • 6. Dezember 2014 • Kurzfilm, -doku, REFERENZVIDEOS • 0 Comments

    Kurzdoku, 2014
    In Kooperation mit: Visionenhändler Fotografie
    Konzept, Kamera, Ton, Schnitt, Farbkorrektur

    Anfang Dezember 2014 herrschten in Teilen Österreichs, vor allem in weiten Teilen des Waldviertels, Witterungsbedingungen, die ohne Übertreibung als heftiger Eissturm bezeichnet werden können. Imagoscope Film (Florian Razocha) und Visionenhändler Fotografie (Maximilian Rosenberger) haben sich den widrigen Bedingungen zum Trotz aufgemacht, um dieses seltene und faszinierende Wetterphänomen bildlich festzuhalten.

    Primavera Private Cooking

    by  • 2. Dezember 2014 • REFERENZVIDEOS, Werbung • 0 Comments

    Werbefilm, 2014
    Kunde: Lions Club Primavera Linz
    Konzept, Kamera, Schnitt, Farbkorrektur

    Der Lions Club Primavera Linz hat 2014 beschlossen, ein Kochbuch zu produzieren, um mit dem Reinerlös die Charity – Projekte des Clubs zu unterstützen. Gemeinsam mit der Projektagentur Weixelbaumer und der Fotokünstlerin Ingrid Bartel war Imagoscope Film im Produktionsteam des Projektes vertreten. Unterstützt wird mit dem Verkauf des Buches unter anderem das Projekt Happy Scuba Divers.
    Hauptsächlich als zweiter Fotograf im Einsatz, ging sich nebenbei noch eine kleine Promo – Video Produktion für das Projekt aus – Guten Appetit!

    Primavera Private Cooking Kochbuch Front

    Primavera Private Cooking Kochbuch Front

    Primavera Private Cooking Info

    Primavera Private Cooking Info

    Das Kochbuch ist übrigens unter linz-primavera@lions.at zu bestellen, und zwar so lange der Vorrat reicht.